06.03.2016: 

Sanitz - Hallen-Landesmeisterschaften der Vielseitigkeitsreiter

Falk Zeller
Falk Zeller holte sich die Silbermedaille

Erfolgreicher Start in die Turniersaison 2016:
Hallen-Landesmeisterschaften der Vielseitigkeitsreiter MV in Sanitz.
Herzlichen Glückwunsch an Falk Zeller für die Silbermedaille
Weiter gratulieren wir Sophia Range zum 10. Platz in der A-Vielseitigkeit und Ihrer Schwester Emely Range zum 3. Platz im Reiterwettbewerb.




17.08.2014: 

Wöpkendorf - Pony-Talente-Tag

EmelyRange
Emely Range

Am 17.08.2014 waren wir wieder einmal zu Gast bei der RSG Wöpkendorf, die an diesem Tag den Pony-Talente-Tag abhielt.
Emely Range errang auf Azzuro den 5. Platz beim Reiterwettbewerb.
Wir gratulieren Emely und bedanken uns bei der RSG Wöpkendorf für das tolle Turnier.




02./03.08.2014: 

Prohn

Falk Zeller auf Classic Girl
Falk Zeller auf Classic Girl

Falk Zeller ist zur Zeit der erfolgreichste Reiter unseres Vereins: neben zahlreichen Platzierungen errang er den 1. Platz im M*-Springen mit Siegerrunde mit Classic Girl.
Wir gratulieren ihm von ganzen Herzen zu diesem Erfolg !! Wir sind stolz, einen so erfolgreichen Reiter in unseren Reihen zu haben!
Hier kommen noch einmal alle Platzierungen von Falk an diesem Wochenende:

Auch Manuela Wilde errang eine Platzierung: sie belegte einen ordentlichen 5. Platz bei der A-Dressur auf Schattenspieler

Manuela Wilde
Manuela Wilde



18.07.-20.07.2014: 

Spoitgendorf

Falk Zeller:

Manuela Wilde:




05./06.06.2014: 

Güstrow

Falk Zeller:




27.06. - 29.06.2014: 

Seelitz (Sachsen)

Seelitz
Seelitz (Sachsen)

In der Zeit vom 27.06. - 29.06.2014 nahmen wir mit einer Teilnehmerin am Bundeswettbewerb "Goldene Schärpe" teil.
Sophia Range auf Honey durfte für die Landesauswahl Mecklenburg-Vorpommern im sächsischen Seelitz antreten.
Die Mecklenburger Mannschaft errang einen guten 9. Platz von 20 teilnehmenden Mannschaften.

Sophia beim Vormustern
Sophia beim Vormustern
Sophia auf der Geländestrecke
Sophia auf der Geländestrecke



13.-15.06.2014: 

Poseritz (Rügen)

Falk Zeller auf Calistha:




07./08.06.2014: 

Elmenhorst

Sophia Range
Hilda, die jüngste Reiterin unseres Vereins




07.06.2014: 

Hohen Luckow

Sophia Range
Sophia Range




31.05.2014: 

Semlow

Sophia Range
Shanice Stepper




17./18.05.2014: 

Trent auf Rügen




11.05.2014: 

Niendorf b. Rostock: Reitertag Gestüt Hof Bohm

Sophia 
				Range
Sophia Range mit ihrem Pokal
Emely Range 
				mit Pokal
Emeyly Range - stolze Gewinnerin

Doppelerfolg für die Range-Schwestern:

Emely Range holte beim Reiterwettbewerb Junioren, Jahrgang 2000 und jünger, auf Chapa Shanga den Pokal (Platz 1, Wertnote 8,3)

Ihre Schwester Sophia Range gewann den Cross Country Future Cup souverän auf Honey




03./04.05.2014: 

Wöpkendorf: Reitturnier der RSG Wöpkendorf

Auch an diesem Wochenende waren die Mitglieder unseres Reitvereins erfolgreich:

Catharina Schulz




01.05.2014: 

Marlow: erfolgreicher Start in die grüne Saison - Sophia Range gewinnt Reitturnier

Sophia und Honey in action
Sophia, die Gewinnerin
Emely auf Luna

Am 1. Mai lud der Reitverein Marlow zu einem Reitertag ein.
Diese Chance ließ sich der Vineta RC 2000 Barth e.V. natürlich nicht entgehen und fuhr mit Anny Wegner, den Geschwistern Emely & Sophia Range, Kathrin Vollbrecht, Gina Vollert, Nina und Pauline Starr, Falk Zeller, Manuela Wilde, sowie Theresa Lange und ihren Ponies und Pferden an den Veranstaltungsort.
Kaum angekommen und die ersten Prüfungen geritten, wurden schon die ersten Platzierungen errungen.
So konnte Emely Range auf Luna den 3. Platz im Caprilli Wettbewerb erreichen. Beim Caprilli wird den Kindern nicht nur eine Dressur abverlangt, sondern es sind auch kleine Hindernisse zu bewältigen.
Außerdem konnte sich auch Theresa Lange gleich zweimal platzieren und wurde so zweite im Stafetten Springen und sechste in der E-Dressur.
Der Reitverein aus Lüdershagen kann neben vielen erfolgreichen Reiterinnen auch erfolgreiche Reiter vorweisen: so gelang es Falk Zeller sich in die Liste der Platzierten einzureihen.

Sophia Range auf Erfolgskurs

Auf ihrer ganz eigenen Welle ritt die 13-jährige Sophia Range mit ihrem Pony Honey.
Sie kam, sah und siegte und ließ die Konkurrenz hinter sich.

Falk Zeller
Zunächst noch ganz leger belegte sie in der E-Dressur den 7. Platz.
Aber dann kam eine goldene Schleife nach der anderen: im Stilspringen Klasse E zeigte sich das Pärchen von seiner schönsten Seite und stand schließlich ganz oben auf dem Siegertreppchen.
Die beiden sehen nicht nur gut aus, sie sind auch noch schnell unterwegs: das stellten sie zuletzt in einer Springprüfung der Klasse A unter Beweis. Erstmalig in einem solchen Wettbewerb gestartet, siegten sie auch hier.
Zu aller Freunde konnten die beiden auch noch den Junioren Preis für sich entscheiden, was die Gesamtwertung aus der E-Dressur und dem E-Springen darstellte.

Der Vineta Reitclub 2000 Barth e.V. bedankt sich für die tolle und gut organisierte Veranstaltung beim Reitverein Marlow.


Theresa Lange
Vineta Reitclub - ein erfolgreiches und fröhliches Team



27.04.2014: 

Darß: David Köppen auf Platz 4 im Halbmarathon

David Köppen läft Marathon
David in Action
Urkunde Darß Marathon
Platz 4, diesmal im Laufen

Nicht nur im Reitsport sind unsere Mitglieder auf den vorderen Plätzen vertreten:

heute belegte unser Mitglied David Köppen den vierten Platz auf der Halbmarathon-Strecke des beliebten Darß-Marathon.
Nach ungefähr anderthalb Stunden überlief David die Ziellinie in Wieck auf dem Darß.
Natürlich ist ein vierter Platz immer etwas undankbar, aber David freute sich dennoch.
David holte in der Vergangenheit bereits Auszeichnungen in der Kategorie Jump & Dog, einem Hindernislauf für Mensch und Hund.

Höchstwahrscheinlich tritt er im Mai wieder mit der Labradorhündin Sunny zum Jump & Dog im Rahmen des Pferdemarkts auf dem Ponyhof in Lüdershagen bei Barth an.




06.04.2014: 

Güstrow: Shanice Stepper ist Vize-Landesmeisterin !!

Shanice Ashanti Stepper macht Luftsprünge vor Glück
Shanice Stepper: Luftsprünge vor Glück
Vize-Landesmeisterin Shanice Ashanti Stepper
Vize-Landesmeisterin Shanice Ashanti Stepper

Mit einer Silbermedaille um den Hals und als Vize-Landesmeisterin verließ Shanice Ashanti Stepper die Hallen-Landesmeisterschaften in der Vielseitigkeit, bestehend aus Dressur-, Spring- und Geländeprüfungen, in Güstrow.

Auf Ihrem Wallach Captain Carlchen kämpfte sie sich in der U21 Klasse A bis auf den zweiten Platz vor. Shanice, Medizinstudentin aus Rostock, machte Luftsprünge vor Glück. Aufgrund ihres Studiums hatte sie Trainingsrückstände, die sie jedoch mit Ehrgeiz und Routine erfolgreich ausglich. Ihre Trainerin und Mutter, Julia Stepper, war mit der erreichten Leistung ebenfalls sehr zufrieden.

Shanice Ashantis Vereinskameradin Sophia Range auf Honey wurde insgesamt vierte in der Kombiwertung und verpasste so leider eine Medaille.


Shanice Ashanti Stepper und Sophia Range
Shanice Ashanti Stepper und Sophia Range
Silbermedaille für Shanice Ashanti Stepper
Silbermedaille




30.03.2014: 

Hallen-Vielseitigkeitsturnier Redefin

silberne Schleife Redefin

Antje und Chapa Shanga
Antje Range mit Chapa Shanga
Gelungener Turnierauftakt der Saison 2014: beim Hallen-Vielseitigkeitsturnier auf dem mecklenburgischen Landgestüt Redefin trat der Vineta Reitclub mit zwei Mitgliedern an: Sophia Range auf Honey und ihre Mutter Antje Range auf Chapa Shanga.

Im E-Stil-Gelände errang Antje mit einer Wertnote von 7,7 die silberne Schleife.

Ihre Tochter Sophia ritt gut, aber blieb glücklos hinter den Platzierungen zurück.